Claudia Brandt

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Verwaltungsrecht

  • geboren am 07.12.1980 in Bremen
  • Studium an der Universität Bremen und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Hamm
  • zugelassen als Rechtsanwältin seit 2007
  • Fachanwältin für Verwaltungsrecht seit 2010

Prüferin beim Gemeinsamen Prüfungsamt der Länder Freie Hansestadt Bremen, Freie Hansestadt Hamburg und Schleswig-Holstein


Referentin bei zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen/ Durchführung von Inhouse-Schulungen

„Die kommunale Anstalt“; LKV 2008, S. 293 ff.
(gemeinsam mit RA und FAVerwR Turgut Pencereci)


„Attraktives Modell in der Diskussion, Konzessionsverträge im Bereich der Abwasserbeseitigung“; Stadt und Gemeinde 2009, S. 127 ff.
(gemeinsam mit RA und FAVerwR Turgut Pencereci)


„Über die Möglichkeiten kommunaler Kooperation bei der Energieversorgung“; Demo 2009, S. 55 ff.
(gemeinsam mit Dipl.-Ing. und Dipl.-Wirtsch.-Ing. Ernst-Dietrich Braetsch)


„Dürfen Wasserzweckverbände an ihre Mitgliedsgemeinden Konzessionsabgaben zahlen?“; KNSA 2012, S. 65 ff.
(gemeinsam mit RA und FAVerwR Turgut Pencereci)


„Was kommunale Abwasserentsorger beachten sollten“; ZfK Juli 2017, S. 7 (gemeinsam mit Nadine Steinbach/
Verband kommunaler Unternehmen – VKU)


Team